PKW contra Straßenbahn im Rieselfeld

30.10.2013 Gegen 16 Uhr ereignete sich ein Unfall zwischen einem Auto und einer Straßenbahn im Stadtgebiet Rieselfeld.  Die 43. jährige Frau war am Mittwochabend mit ihrem Kleinbus, mit dem Behinderte befördert werden, auf der Rieselfeldallee unterwegs. Von dort wollte sie offenbar nach links in die Bertha-von-Suttner-Straße einbiegen und kollidierte mit der ebenfalls in Richtung Westen fahrenden Straßenbahn. Bei dem Unfall wurde das Auto erheblich beschädigt, die Fahrerin mittelschwer verletzt. Sie musste vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. Im Wagen soll sich noch ein Kind befunden haben, das aber unverletzt blieb. Das gilt auch für den Fahrer der Straßenbahn und offenbar auch für alle Passagiere in der Tram.

Vers 16 heures un accident s’est produit entre un véhicule et un tramway à Freiburg dans le Rieselfeld. La femme de 43 ans qui roulait avec son minibus sur la Rieselfeldallee voulait traverser le passage à niveau lorsque la collision a eu lieu. Elle a été blessé gravement et transporté à l’hôpital. À bord du véhicule se trouvait un enfant, mais n’a pas été blessé.

(Pompiers seulement) Veuillez vous connecter pour voir les photos! Bitte melden Sie sich an um die Bilder zu sichten!

Autres articles

Un incendie ravage une maison

10.10.2019 Un incendie a été signalé dans la nuit de jeudi à vendredi aux alentours …

Sortie de route sur la RD10

09.10.2019 Un accident s’est produit vers 21h10 sur la RD10 à hauteur d’Ingersheim. Un automobiliste …

Laisser un commentaire